• E-Ladesäulen am S-Bahnhof in Großenbaum

    In der kommenden Bezirksvertretersitzung beantragt die SPD-Fraktion, dass E-Ladesäulen auf dem östlichen Parkplatzes des S-Bahnhofs in Großenbaum installiert werden sollen. Der zuständige Bezirksvertreter Jannik Neuhaus erklärt dazu: „Um unseren Stadtteil zukunftsfähig zu gestalten, sollen die E-Ladesäulen zu einem klimafreundlichen und mobileren Stadtteil beitragen.“

    Der Bahnhof stellt hier einen idealen Standort dar, so ist eine Weiterfahrt mit dem öffentlichen Nahverkehr möglich, ebenso befinden sich in der Nähe viele Geschäfte und Gastronomiebetriebe. Auch für den Standort Rahm zieht der SPD-Ortsverein E-Ladesäulen in Betracht. So könnte das Rahmerbuschfeld eine potentielle Möglichkeit für weitere E-Ladesäulen sein.

    Für weitere Ideen über passende Standorte oder wie die Stadtteile Großenbaum und Rahm umweltfreundlicher werden können, freut sich der SPD-Vorstand über Anregungen aus der Bürgerschaft.


Veranstaltungen

Unterstützen

Mitarbeiten

SPD-Mitglied werden

Kategorien